Löschung / Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit.Personenbezogene Daten speichern wir daher nur so lange, wie es zur Erreichung der Zwecke (z.B. Hochzeitsreportage oder Business Portraits) notwendig ist oder wie die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir Verschlüsselungsverfahren, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen (Übertragung der Webseite über das https Protokoll mit gültigem SSL Zertifikat).

Kontaktformular

Treten Sie über ein oder mehrere Kontaktformular(e) mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen in Form von E-mails und elektronischen Tickets auf dem Server von Kliewer Fotografie gespeichert. Im Fall von Bewerbungsfotos bitten wir sie um die Angabe ihrer Telefonnummer, zum Zwecke der Terminlichen Abstimmung oder bei kurzfristigen Rückfragen. Im Fall von Anfragen eine Hochzeitsreportage betreffend, werden zusätzliche Angaben wie die Anzahl der zu erwartenden Gäste oder die Art der Trauung angefragt. Sinn und Zweck dieser Fragen ist eine bessere Vorbereitung auf die Folgeplanung. Grundsätzlich sind alle Pflichtangaben in den Kontaktformularen entsprechend gekennzeichnet.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Verwendung von Matomo (ehemals Piwik)

Diese Webseite nutzt Matomo, eine Open-Source-Software, die Daten sammelt und speichert. Die Daten werden auf den Servern von David Kliewer in Deutschland hinterlegt. Diese Informationen dienen Marketing- und Optimierungszwecken. Matomo erstellt dazu aus den Daten Nutzungsprofile mit einem Pseudonym. Für diese Zwecke speichert die Software auf Ihrem Computer Cookies (Textdateien), anhand derer die Nutzung der Webseite durch Sie analysiert werden kann. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird Matomo nicht die komplette IP-Adresse (so wie 213.34.51.91) verwenden, sondern sie stattdessen zuerst anonymisieren (zu 213.34.0.0). Die Anonymisierung der IP-Adresse ist in einigen Ländern eine gesetzliche Pflicht, zum Beispiel in Deutschland vorgegeben durch das Datenschutzrecht.

Wenn Sie nicht möchten, dass Matomo Cookies speichert, haben Sie die Möglichkeit, über die Einstellungen Ihres Browser die Installation von Cookies zu unterbinden (Informationen dazu finden Sie in der Hilfefunktion des Browsers). In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen des Angebots nutzen.

Sofern Sie in ihrem Browser „Ich möchte nicht getrackt werden“ eingestellt haben (Do-not-Track aktiviert), dann wird Mamoto diese Besuche nicht tracken.

Ihre Rechte auf Auskunft / Korrektur / Sperre / Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Änderung/Korrektur, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten, David Kliewer. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

Damit eine Sperre von Daten zu jedem Zeitpunkt berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer sogenannten Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Veranwortlichkeit

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

David Kliewer
Ehranger Str. 2
54293 Trier

+49 176 210 47 897

 

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

David Kliewer, +49 176 210 47 897