In meinem heutigen Kurzbeitrag möchte ich die Aufmerksamkeit auf eine sehr nützliche Internetadresse richten: www.colorhexa.com. Diese Seite ist nicht nur ein Muss für (Web)designer sondern auch eine Bereicherung für jeden, der sich mit Farben, Farbkombinationen oder der Umwandlung in andere Farbsysteme beschäftigt. Die sehr einfach gehaltene Benutzeroberfläche bietet ein Textfeld an, in das man den Farbwert aus einem (fast) beliebigen gängigen Farbsystem angeben kann:

colorhexa input screenshot

Nehmen wir als Beispiel die Farbe Rot in RGB (R=255, G=0, B=0). Hier geben wir “RGB 255 0 0” ein (oder R 255 G 0 B 0) und bestätigen mit Enter. Colorhexa ermittelt nun anhand verschiedener Algorithmen die Variationen und Töne zu dieser Farbe, zusammen mit den entsprechenden Farbwerten in CMYK, HSL, HEX uvm. Dies funktioniert für jeden eingegebenen Farbwert!

colorhexa-schemes

Mit diesem Hilfsmittel habe ich den Gelbton auf Kliewer Fotografie ermittelt. Es ist die “Split Complementary Color” zu dem Blau welches in meinem Logo verwendet wird.

Im übrigen kann ich als Anfangslektüre zu diesem Thema den Wikipedia Artikel zur Farbenlehre empfehlen. Einen weiteren heissen Tip habe ich noch für die Webdesigner. Das Firefox Plugin Colorzilla in Verbindung mit Colorhexa ist ein Traumpaar.