“Hallo Herr Kliewer. Ist es möglich, bei Ihnen einen Gutschein für ein Partner Fotoshooting zu erwerben? Ich möchte dies meinem Verlobten zum Geburtstag schenken.”

Der neue Gutschein.

Anfragen für Gutscheine erreichen mein Postfach in letzter Zeit vermehrt. Die Antwort lautet seit jeher “Ja, es gibt Gutscheine”. Ab sofort bejahe ich diese Frage noch lieber. Wer ein Geschäft betreibt, fängt zuerst klein an, macht einige Sachen selbst und baut alles später aus. Dann kommt der Punkt, an dem die Eigenproduktion bestimmter Produkte zu zeitraubend wird. Genauso ist es mir mit den Gutscheinen ergangen: Diese habe ich immer nur bei Bedarf gedruckt und händisch zugeschnitten. Es gab eine weihnachtliche Version, dann eine englische usw. Das alles hat viel Zeit gekostet und hat mich fertig gemacht, weil die Anfragen immer dann kamen, wenn ich sonst noch ein Dutzend Dinge auf der Agenda hatte. Ich habe mich also entschlossen, in Zukunft keine Gutscheine mehr zu basteln. Das hatte einen netten & persönlichen Touch aber eine professionell gedruckte Karte ist nochmal ein anderes Kaliber. Kurzum: Heute sind 250 Karten eingetroffen und ich hänge das mal eben an die Große Glocke damit in Zukunft noch mehr solcher Anfragen kommen.

Für Menschen.

Ein Gutschein kann für fotografische Leistungen aller Art gebucht werden, solange es im Bereich Peoplefotografie liegt. Darunter fallen: Paarshootings, Aktfotos, Engagement Shootings, Familienfotos, Babybauchfotos oder Portraits (auch Bewerbungsfotos). Eventfotografien können nicht per Gutschein verschenkt werden, da es sich hier hauptsächlich um Firmenevents handelt. Diese müssen Steuertechnisch abgerechnet werden und das geht mit Gutscheinen nicht so gut. Ausgenommen sind auch Dinge wie Produktfotos und Landschaftsfotos (diesen Bereich überlasse ich anderen).

Faire Preise.

Die Preise sind einfach gehalten, und zwar aus gutem Grund: Ich möchte, dass meine Kunden den Durchblick haben und selbst entscheiden können, ohne überrascht zu werden. Das kommt nicht von ungefähr: Als zweifacher Familienvater habe ich gelernt, mich auf das wesentliche zu konzentrieren und Überraschungen zu meiden. Simplify your life! Ich orientiere mich also preislich an den Bewerbungsfotos, denn hiermit habe ich die meissten und besten Erfahrungen gemacht. Das Basispaket dauert 30 min. zum Preis von 75 EUR. Es gibt alle Aufnahmen in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen auf CD sowie eine Bildretusche pro 30 min. Das Basispaket kann beliebig oft wiederholt werden: 4 x 30min = 2 Stunden Shooting enthalten 4 Retuschen sowie alle weiteren Aufnahmen in voller Auflösung zum Preis von 300 EUR. Bedenken Sie, dass pro Stunde ca. 100 Aufnahmen anfallen, die sie alle mitnehmen und verwenden dürfen. Meine bisherigen Kunden und ich sind der Meinung, das dies eine sehr faire Herangehensweise ist.

Wenn Sie einen Gutschein erwerben möchten, schicken Sie am besten eine kurze Nachricht mit den nötigen Angaben über das Kontaktformular. Ich melde mich direkt bei Ihnen.